Skip to main content

Prüfung der Standsicherheit

Die Prüfung bautechnischer Nachweise ist ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Tätigkeitsspektrums. Mit erfolgter Anerkennung von Herrn Dr.-Ing. Stefan Bergmann als Prüfingenieur für Standsicherheit (VPI) in den Fachrichtungen Massivbau und Metallbau erbringen wir Prüfleistungen in folgendem Umfang:

  • Prüfung von Standsicherheitsnachweisen
  • Prüfung von Ausführungszeichnungen
  • Prüfung des Feuerwiderstandes der tragenden Bauteile
  • örtliche Überprüfung der Bauausführung in statisch-konstruktiver Hinsicht

Die im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren mittlerer und größerer Bauvorhaben vorgeschriebene Standsicherheitsprüfung wird als hoheitliche Aufgabe wahrgenommen. Darüber hinaus erfolgt eine Standsicherheitsprüfung im privatrechtlichen Rahmen für verschiedene private und öffentliche Bauherren. 

Das Spektrum der in der Standsicherheitsprüfung betreuten Bauvorhaben reicht von 

  • privat und öffentlich genutzten Hochbauten (Wohnhäuser, Hotels, Schulen, ...) über  
  • Industrieanlagen (Hallen, Krananlagen, Silos, ..),
  • Ingenieurbauwerken (Baugruben, Brücken, Türme und Masten, Maschinenfundamente, ...) 
  • Wasserbauten (Uferwände, Stauanlagen, Schwimmstegen, ...)
  • bis zu Einfamilienhäusern.

Saurierparkes in Kleinwelka/Bautzen

Eingeschossiges massives Ausstellungsgebäude, überspannt mit 3 ineinandergreifenden Kuppeln als räumliches Stahlfachwerk. Fassade aus PTFE Kissen.

  • Standsicherheitsprüfung
  • Bauüberwachung

Zeitraum 2015/16

Neubau einer Logistikhalle mit Büroanbau in Großbeeren

Stahlbetonfertigteile.

  • Standsicherheitsprüfung
  • Bauüberwachung

Zeitraum 2015/16

Neubau eines mehrgeschossigen Bürogebäudes

 mit 2 Tiefgeschossen.
Mehrfach ausgesteifte Baugrube

  • Standsicherheitsprüfung
  • Bauüberwachung

Zeitraum 2016/2018

Eine Auswahl der betreuten Objekte ist in den Referenzen zusammengestellt.